Über uns

Santa Maria del Soccorso in Forio


nach Art der Insel Ischia


Die Restaurants der Insel Ischia sind auf die Küche des Golfes spezialisiert, mit viel frischem Fisch, Krustentieren und Meeresfrüchten, aber auch mit ganz spezifisch ischitanischen Spezialitäten, wie Kaninchen nach Jägerart (Coniglio alla cacciatora) und Bruschetta al pomodoro: geröstetes Weißbrot mit frischen, köstlichen kleinen Tomaten. Auch saftig gegrillte Sardinen werden zum Highlight einer Mahlzeit. Vorspeisen – immer frisch zubereitet aus einer Vielzahl von typischen Ischia Gemüsen: Auberginen und Paprika, Mangold und Spinat, Zucchini und Brokkoli, Artischocken und vieles mehr.

Gleich gegenüber der Bucht liegt Neapel, der Geburtsort der Pizza. Deshalb finden Sie auf Ischia auch viele hervorragende Pizzabäcker.

ISCHITANA verwöhnt Sie mit der typischen Gastfreundschaft der Insel Ischia und den kulinarischen Spezialitäten des Golfs von Neapel. Wir bieten aber auch moderne italienische Küche auf hohem Niveau.

Francesco & Roberto
und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch – Buon appetito!

Ischia


eine italienische Insel, ist mit 46 km2 die größte Insel im Golf von Neapel.

Der Inselumfang liegt bei ca. 34 km.
Die Insel hat 62.000 Einwohner.

Durch den vulkanischen Ursprung ist Ischia für seine Thermalbäder berühmt.

Ischia Porto, die Hauptstadt von Ischia,
ist der wirtschaftliche Mittelpunkt der Insel.

Hier wird auch der wesentliche Fährverkehr zwischen der Insel und dem Festland abgewickelt.

Mit vielen Hotels, Bed & Breakfast und Ferienwohnungen zur Auswahl, ist Ischia
voller Leben. Seine kosmopolitische Atmosphäre macht es zu einem must-see für jeden Besuch in der Gegend von Neapel.